3. Dezember 2014

Nimm dir doch mal kurz Zeit für dich! Gönn´ dir selbst eine kleine Auszeit und hole dir etwas Last von den Schultern:


Setze dich aufrecht hin - im Schneidersitz, Fersensitz oder auf einen Hocker.

Kreise ganz genüsslich mit den Schultern nach hinten. Nimm dir Zeit.

Kreise dann noch genüsslich mit den Schultern nach vorne. Nimm dir wieder Zeit.

Kreise dann wie beim Rückenkraulen mit den Schultern versetzt nach hinten. Nimm dir noch mehr Zeit.

Noch genussvoller ist das Schulterkreisen mit geschlossenen Augen.

Spüre dann kurz im Sitzen nach!

 

Ich wünsche dir ein ganz lockeren Tag!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0